Sport- und Gymnastikschule Karlsruhe

 

Im Überblick

Kooperation SGKA und DIU

Seit 2015 besteht zwischen der Dresden International University (DIU) und der Sport- und Gymnastikschule in Karlsruhe (SGKA) eine Kooperation. Die Schüler der Sport- und Gymnastikschule sowie der Schule für Physiotherapie können ausbildungsbegleitend einmal jährlich mit diesem 8-semestrigen Bachelorstudium beginnen. Während der Ausbildung finden die Vorlesungen an einem Samstag im Monat und in zwei Präsenzwochen pro Jahr am Studienstandort in Stuttgart statt.

 

 


Das Studienprogramm "Präventions-, Therapie- und Rehabilitationswissenschaften verbindet die Fachausbildung als Sport- und Gymnastiklehrer bzw. Physiotherapeut mit dem ersten akademischen Abschluss. Dabei steht neben dem Erwerb vertiefter fachspezifischer Inhalte mit theoretisch-wissenschaftlichen Kenntnissen auch gesundheitswissenschaftliches und ökonomisches Hintergrundwissen im Mittelpunkt des Studiums:

 

Das Studium ermöglicht die sofortige Umsetzung aktueller Forschung in Ihren Berufsalltag - lassen Sie Ihre Kunden und Patienten hiervon profitieren. Durch fortwährende eigene Weiterentwicklung arbeiten Sie immer auf hohem wissenschaftlichem Niveau in der Therapie und Rehabilitation und können evidenzbasierte Behandlungen anbieten. Bleiben Sie dadurch beständig am Puls der Zeit.

In den Modulschwerpunkten zu Management und Führung werden Sie auf eine eigene spätere Selbstständigkeit oder die Übernahme von leitenden Positionen in Ihrem Berufsfeld vorbereitet. Das kann die Leitung eines Gesundheitszentrums, die eigene Praxis oder ein Fitnessstudio sein. Sie erlernen wichtige Kenntnisse in Betriebswirtschaft, Recht und Gesundheitsökonomie und entwickeln Kompetenzen in Personalführung, Konflikt- und Qualitätsmanagement. Dies sind wichtige Aspekte für Sie als späteren „Teamleader“.

 

Absolventen dieses Studiengangs sind darüber hinaus auch als Lehrkräfte an Physiotherapie – und Sport- und Gymnastikschulen beruflich tätig, verknüpfen ihr fachspezifisches Wissen mit Forschungsprojekten oder sie bringen ihr Wissen aus Studium und Ausbildung in die Weiterentwicklung von Hilfsmitteln ein. Sie können auch in Ihrem Fachbereich journalistisch tätig werden, sich auf betriebliche Gesundheitsförderung spezialisieren, Präventionsprogramme entwickeln und vieles mehr…. Wissen Sie, dass Sie auch eine akademische Karriere einschlagen könnten – mit der Wahl eines späteren Masterstudiums oder einer Promotion. Nutzen Sie das Beste aus beiden Welten – Ausbildung und Studium - und sichern Sie damit Ihre berufliche Zukunft.
 

 

Die Lehrveranstaltungen finden schwerpunktmäßig an der Akademie für Sport- und Bewegung in Stuttgart statt. Drei Präsenzphasen werden Sie auch in Dresden studieren und diese schöne Stadt kennenlernen.
Nach erfolgreicher Teilnahme am Studium wird der Titel „Bachelor of Science“ (B.Sc.) verliehen. Die 180 ECTS ermöglichen Ihnen ein weiterführendes Masterstudium. Das Studium ist auch berufsbegleitend möglich.

 

 
 
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.